Aufsteller oder Sortierer

Der lineare BCM Flaschenaufsteller ist eine Maschine, die das Sortieren von Gebinden wie Flaschen und ähnlichem ermöglicht. Die Gebinde in unterschiedlichen Formen, Grössen und Materialien werden in geschüttetem Zustand geliefert. Das Grundprinzip der Maschine besteht darin, die Produkte aus einem Vorratsbehälter, zu sortieren, aufzurichten, zu positionieren, orientieren und transportieren. Der Flaschenaufsteller fördert sie auf ein Auslaufvakuumband oder in Transportbecher, um nachgeschaltete Maschinen zu beschicken (z. B. Abfüll-, Etikettier-, Verschließmaschine, etc).

Die Gebinde werden über ein Steigband aus dem Vorratsbehälter gefördert, der einen Vibrationstisch im erhöhten Maschinenabschnitt beschickt. Dieser Vorgang wird permanent überwacht, so dass es zu keiner Störung / Stau kommt und dadurch die Oberflächen nicht beschädigt werden.

Auf dem Vibrationstisch werden die Flaschen grob in Längsrichtung orientiert. Am Ende des Tisches gelangen die Gebinde in die Orientierstation, die durch Kippen deren Kopf/Boden-Orientierung gewährleistet.

Deo-Roll-On Flaschen

Die Fallschächte nehmen die Flaschen grundsätzlich mit dem Hals nach oben auf. Die Flaschen werden dort vertikal positioniert und nur einzeln, Kanal für Kanal, von Vereinzelern auf ein Vakuumband abgelegt oder in einzelne Transportbecher eingesetzt.

Wenn eine Gebinde mit asymetrischer Form positioniert werden muss (zum Beispiel, wenn die Bedruckung oder Etikettierung auf einer bestimmten Seite sein soll), kann jeder Maschinentyp mit einer Ausrichtstation ausgerüstet werden. Diese Ausrichtstation kann innerhalb der Fallschächte der Maschine eingebaut werden, aber auch auf dem Auslaufband ausserhalb der Maschine als eigenständiger ORIENTER aufgestellt werden.

Ausrichtstation unter den Fallschächten

Formatänderung

Die intelligente Maschinensteuerung ermöglicht es, bei wechselnden Formaten entsprechende Programme aufzurufen, und dadurch die Rüstzeiten zu minimieren. Ein Format muß nur einmal eingegeben werden und kann immer wieder produktionssicher in kürzester Zeit aufgerufen werden. Mechanische Einstellungen an der Maschine, wie z. B. das Verändern der Fallschächte, werden über digitale Positionsanzeigen und nur mit einem Werkzeug durchgeführt.

Ein einziges Werkzeug : ein Handrad für Umrüstungsproduktionen

Maßgeschneidertes angebot für jegliche kundenwünsche

Egal welche Anforderungen an uns gestellt werden, wie Flaschenform / Maße, Leistungsdaten und/oder den Einbau in eine bereits bestehende Linie- der BCM-Flaschenaufsteller ermöglicht eine Vielzahl von Lösungen.